Überspringen
Zurück zur Übersicht

Zahlen auf einen Blick

Mobilität in China

Der größte Automobilmarkt der Welt ist zugleich ein vielversprechender Absatzmarkt für Automobilzulieferer.

Straßenansicht in China
Mehr als 210 Millionen Fahrzeuge sind auf den Straßen Chinas unterwegs

China ist nicht nur der größte Automobilhersteller der Welt. Mit über 217 Millionen ist auf Chinas Straßen auch eine gigantische Anzahl an Kraftfahrzeugen unterwegs. Die Pkw waren 2017 im Schnitt 4,5 Jahre alt – mit einem entsprechenden Bedarf an Ersatzteilen und Aftermarket-Service. Für Automobilzulieferer ist China deshalb ein vielversprechender Markt, auf dem auch viele engagiert sind. Allein die deutschen Zulieferer betrieben 2017 insgesamt 320 Standorte im Reich der Mitte.

Aber auch die chinesischen Zulieferer sind im Kommen. Im internationalen Umsatzranking verdrängten sie 2018 die südkoreanischen Hersteller von Platz vier. Der Export von Kfz-Teilen lag 2017 bei einem Gesamtwert von mehr als 560 Milliarden US-Dollar, wovon über 40 Milliarden – oder mehr als sieben Prozent – auf chinesische Unternehmen entfielen.

Tags

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen